E i n e n   E i n b l i c k   i n s

Atelier

Geschichte: Wie kam es zum Namen «Fisch im Wind»? Der Fisch gehört doch eigentlich ins Wasser und nicht in den Wind. Nun, dieser skurrile, nicht ganz der Norm entsprechende Name passt zu meiner Person. Als ich vor ca. 20 Jahren mein eigenes Atelier eröffnete, lag ich morgens um 6 Uhr wach im Bett und suchte nach einem Namen. Mein damaliger Mann war noch im Halbschlaf, als ich ihn nach einem passenden Namen für mein Atelier fragte. Ohne zu überlegen sagte er: Fisch im Wind.

Ich stutzte und der Name gefiel mir sogleich. Als ich ihn fragte, wie er denn auf diesen Namen gekommen sei, meinte er: Du bist vom Sternzeichen her ein Fisch und dein Name ist Windlin. Somit entstand der Name FISCH IM WIND.

K r o n e n g a s s e  1 2   i m  1.  S t o c k

B e s p r e c h u n g s r a u m

M a l r a u m



Das Atelier FISCH IM WIND liegt im Herzen der Altstadt Baden direkt an der Limmat. 

Es ist ein geschützter Raum und ein Ort der Stille.

An diesem Ort der Entfaltung steht der persönlich- gestalterische Prozesses im Vordergrund.